Archiv für März 2007

Das Spukschloss von Noschkowitz

Das Schloß Noschkowitz besitzt seit mehreren Jahren der österreichische Neonazi und Holocaustleugner Raimund Bachmann. Der ehemalige Landesschatzmeister der NDP, der österreichischen Schwesterpartei der NPD, stellt – nach Information von Fachleuten – seither regelmäßig seine Räume für Treffen von Alt- und Neonazis bspw. der Heimattreuen Jugend oder der Artgemeinschaft zur Verfügung.

* aus den monatlichen Reviews von ART




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: